Verein Symposion Lindabrunn
Laboratorien experimenteller
Kunst und Architektur
       
Ostertradition und Osterfeuer
4. April 2015 ab 16:00 Uhr am Symposion Lindabrunn

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im großen Symposionszelt statt.
Seit fünf Jahren wird das Symposionsjahr am Karsamstag, heuer ist dies der 4. April, mit einem traditionellen Fest eröffnet:

OSTERTRADITION
am Symposion Lindabrunn


Es findet wieder eine feierliche Speisensegnung durch Pfarrer Mag. Krzysztof Szczesny statt. Der Lindabrunner Katharinenchor sorgt für die traditionelle Musikbegleitung. 



Spannend für Kinder: sie werden von Prof. Christian Kvasnicka zum Malen eingeladen.
Ab 16:00 Uhr können die Speisenkörbe abgegeben werden,
um 16:30 Uhr beginnt die feierliche Speisensegnung.

Was kommt in den Osterkorb?
Ein hübsches, vielleicht sogar handbesticktes Tuch, Osterkuchen, bunte Eier, Brot, Striezel, Geselchtes oder Schinken, Salz und ein Stück Krenwurzel.

Danach entzünden wir das große Osterfeuer und lassen den Tag mit einer Osterjause gemütlich ausklingen.