Verein Symposion Lindabrunn
Laboratorien experimenteller
Kunst und Architektur
       
VSL Programm 2015
Programmübersicht und Eventliste
--- --- ---
EVENTLISTE 2015

26. März 2015, ab 19:00 Uhr  :: Buried Alive Probeliegen - Project Speis Special
a project by monochrom
→ im Museumsquartier Wien, quartier21, Raum D, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Wer aktiv dabei sein möchte, bitten wir um Anmeldung!
Kontakt für Anmeldung & Rückfragen: Günther Friesinger, Tel.: +43 650 2049451
---
4. April 2015 ab 16:00 Uhr :: OSTERTRADITION mit OSTERFEUER

Programm:
Ab 16:00 h
: Kinder malen mit Prof. Christian KVASNICKA
                   Abgeben der Speisenkörbe

16:30 h: SPEISENSEGNUNG durch Pfarrer Mag. Krzysztof SZCZESNY
              Musikbegleitung: LINDABRUNNER KATHARINENCHOR

anschließend: OSTERFEUER
gemütliche OSTERFEIER mit Speis und Trank
---
11. April 2015, 9:30 - 11:30 Uhr :: Kräuterspaziergang zu Frühlingsbeginn
Treffpunkt: Parkplatz Hernsteinerstrasse, Symposion Lindabrunn
Preis: 15,--pro Person
für geführte Wanderung, Wildkräutersnack und Rezepttipps im Preis inkludiert.

Anmeldung bei:
Michaela Sponer,
zertifizierte Kräuterpädagogin, Grüne Kosmetik Pädagogin
mobil: 0664/2565034, email: michaela.sponer@aon.at
---
12. April 2015, ab 11:00 Uhr :: Auferstehungs-Buried-Alive
a project by monochrom
→ am Symposion Lindabrunn, Steinbruchstraße 25, 2551 Enzesfeld-Lindabrunn
Wer aktiv dabei sein möchte, bitten wir um Anmeldung!
Kontakt für Anmeldung & Rückfragen: Günther Friesinger, Tel.: +43 650 2049451
---
26. April - 14. Juni 2015 :: UEBERSCHREITUNGEN
Medien Kunst Ausstellung
Öffnungszeiten: Freitag: 15 – 19 Uhr, Samstag: 10 – 12 und 14 – 19 Uhr, Sonntag: 14 – 19 Uhr
Am Samstag, 16. Mai 2015 geschlossen

Künstler_innen und Werkliste:


Michael Heindl, The Same Old Story (2012)
Juliana Herrero, Milieu (2014)
Herwig Holzmann, Heimatnähe (2013)
Korinna Lindinger + Anna Haber, Schwellenobjekte (2011)
monochrom, Laughing Squirt (2013) + Schatzkästchen der Produktionsbedingungen (2013)
Julie Nymann, Kys | kyss (2012)
Andrea Peregrini, Wachsbalsam & Seelenheil (2015)
Roswitha Weingrill, True Colours (2015)
Kurator: Univ.-Lekt. Mag. Günther Friesinger

Öffnungszeiten: Freitag: 15 – 19 Uhr, Samstag: 10 – 12 und 14 – 19 Uhr, Sonntag: 14 – 19 Uhr
Führungen, Gruppen- und Sonderbesichtigungen nach Vereinbarung
unter Tel. 0676/7455013 oder Mail: forum@symposion-lindabrunn.at

Am Samstag, 16. Mai 2015 ist die Ausstellung geschlossen
---
9. Mai 2015 ::  14 - 17 Uhr :: Sanfte Pflege von der Wiese
Kräuterworkshop - Muttertagsspecial - Mutter / Tochter, Oma / Enkelin
Saftige Frühlingswildkräuter schmecken lecker, stecken voller Power und pflegen ganz natürlich!
Mit der Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin Michaela Sponer
Treffpunkt: Parkplatz Hernsteinerstrasse, Symposion Lindabrunn
Familienpreis: 25,-- EUR
Bitte auf wettergerechte Kleidung und geeignete Schuhe achten!

Infos: Michaela Sponer, Tel. 0664-2565034
---
16. Mai 2015 :: 17:00 Uhr :: DIE SEELE EUROPAS und TOTEMBILDER
Gesprächsrunde und Ausstellung am Symposion Lindabrunn

Vier hochkarätige Gesprächspartner aus Kunst, Kultur, Politik und Journalismus treffen sich zu einer Diskussion am Symposion Lindabrunn:

Carl Aigner, Othmar Karas, Peter Michael Lingens im Gespräch mit Christian Kvasnicka

Eröffnung: BGM. Franz Schneider
Weinbegleitung: Susanne Rappold-Schlegl
Buffet: Verein Symposion Lindabrunn
---
30. Mai 2015, 9:30 - 11:30 Uhr :: Kräuterspaziergang
Treffpunkt: Parkplatz Hernsteinerstrasse, Symposion Lindabrunn
Preis: 15,--pro Person
für geführte Wanderung, Wildkräutersnack und Rezepttipps im Preis inkludiert.
---
20. Juni 2015 :: 11 Uhr :: POETRY SLAM WORKSHOP
Wie man einem Text Leben einhaucht und eine gute Performance hinlegt, vermittelt der erfahrene Slammer Mario Tomic in einem Workshop am 20. Juni ab 11 Uhr im Symposionshaus. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos und unabhängig von einem Auftritt.

Anmeldung bis 18. 6. 2015 unter Mail oder Tel. 0676/7455013
---
20. Juni 2015 :: 16 Uhr :: 1. Triestingtaler POETRY SLAM
Der 1. Triestingtaler Poetry Slam geht am 20. Juni um 16 Uhr über die Bühne der Arena am Symposion Lindabrunn. Er wird moderiert von einem der bekanntesten Slammer Österreichs, von Mario Tomic. Das Publikum kürt den Sieger oder die Siegerin. 
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Karawane Schabernak aus Graz.
---
21. Juni 2015, ab 11 Uhr :: KUNST – SONNENWENDE
Die Kunst-Sonnenwende am Symposion Lindabrunn ist eine Einladung ans Publikum, einen gemütlichen Tag mit Kunst und Natur zu verbringen. Komm zur Kunst-Sonnenwende am Sonntag, 21. Juni 2015 ab 11 Uhr am Symposion Lindabrunn!

Programm:
ab 11 h – MedienKunstAusstellung „Überschreitungen“
Catering: Gasthaus & Fleischerei Linsbichler, Enzesfeld

ab 14 h – Kunstwerken und Kinderprogramm
15 h – Geländeführung
18 h – Finissage und
Politische Küche: Kochperformance von umraum artcollectiv
anschließend:
Sonnwendfeuer
Musik: LA FONS & DML Die Maschine lebt und
NIKITA der Feuertänzer
---
6. - 12. Juli :: CREATIVE CLASS ESCORTS – Das erste Laufhaus für Kreative
Eröffnung: 6. Juli 2015, 18 Uhr
Öffnungszeiten: 7. – 12. Juli 2015, 16 – 22 Uhr

Symposion KREATIVE ARBEITSWELTEN: 10. Juli 2015, 16 – 20 Uhr
Ein Projekt des Viertelfestival NÖ – Industrieviertel 2015

Mit dem Projekt CREATIVE CLASS ESCORTS möchte die Lord Jim Loge powered by monochrom Möglichkeiten der Flexibilisierung und Mobilisierung im Bereich kreativer Arbeit ausloten und zur Diskussion stellen.

Download Künstler_innen: Beschreibungen / Angebote
Download Flyer Creative Class Escorts
---
9. August 2014, ab 11:00 Uhr :: DORFFEST - Lindabrunn trifft Griechenland
Ein griechisches Dorffest am Symposion Lindabrunn

Griechische Volkstänze in passenden Trachten, Originalmusik und griechische Spezialitäten bei einem Open-Air Fest vor der Naturkulisse der Steinarena am Symposion Lindabrunn.
---
22. August 2015, 18 Uhr :: GEBURT EINER FORM - Paul SEIDL

Kunstaktion und Musikperformance
PAUL SEIDL :: Regie, Percussion
Josef Koppensteiner :: Tuba, Posaune
Raphael Schuster :: Percussion


Elementarverformungen nennt Paul Seidl seine Skulpturen, die er mit Wasser füllt und über offenem Feuer erhitzt. Durch den Dampfdruck und die Spannungen im Material kommt es zu unterschiedlichen Verformungen. Sie bersten, öffnen sich, formen sich neu und werden als Form im Feuer geboren.

Aus einer Skulptur wird ein Objektschlagzeug am Symposion Lindabrunn „geboren“, welches von Paul Seidl gemeinsam mit den Musikern Josef Koppensteiner und Raphael Schuster in Szene gesetzt wird.
---
29. August 2015 :: 18 Uhr :: EASTSTYRIAN ROADSIDE ATTRACTIONS
Fotokunstausstellung von Christian Strassegger
Vernissage: 29. August 2015 :: 18 Uhr
Ausstellung: 30. August – 13. September 2015
Öffnungszeiten: Fr. 15 – 19, Sa. und So. jew. 14 – 19 Uhr

Geschichten zum Künstler und seiner Heimat, der Oststeiermark, erfahren Sie bei der
Vernissage der Fotoausstellung EASTSTYRIAN ROADSIDE ATTRACTIONS
am 29. August um 18 Uhr am Symposion Lindabrunn

oder Sie besuchen die Ausstellung vom
30. August bis 13. September 2015, Fr. 15 – 19 h und Sa. und So. 14 – 19 h.
---
26. September 2015, 15:30 h :: VSL - HERBSTSALON :: UEBERSCHREITUNGEN
Der Herbstsalon zeigt einen Überblick über die Kunstprojekte des VSL Symposionsjahres 2015

Programm:
15:30 h :: Eröffnung
16:00 h :: ÜBERSCHREITUNGEN :: Lesung mit Musik

Lesung: Literaturkreis Gedankenstrich: Sonntraut Diwald, Johanna Haigl, Christine Huber, Annelore Jarisch, Renate Müller, Christa Scheiwein
Musik: Andreas Weißhuhn, Saxophon, Jazz
Führung durch die Ausstellung
Es werden Werke folgender Künstler_innen gezeigt:

Mohamed Abdulla (Irak) :: Lindabrunn Angel, Artist in Residence
monochrom (AT) :: Überschreitungen, Creative Class Escorts
Paul Seidl (AT) :: Grafische Werke
Christian Strassegger (AT) :: Eaststyrian Roadside Attractions
umraum artcollectiv (AT) :: Rethinking the Hellens
Buffet
---
27. Sept., 4. Okt., 11.Okt. 2015 :: Ausstellung zum Jahresprogramm des VSL :: Ueberschreitungen
Wie jedes Jahr präsentiert der VSL – Verein Symposion Lindabrunn in seiner Jahresausstellung einen Überblick über die Kunstprojekte, die während des Symposionsjahres stattgefunden haben.

Nach einer internationalen Ausschreibung wurde der irakische Künstler MOHAMED ABDULLA mit seinem Projekt "Lindabrunn Angel" als Artist in Residence ausgewählt. Er verbrachte im August einige Wochen am Symposion Lindabrunn. Die Entstehung der Kunstinstallation wird an Hand einer Fotoausstellung sichtbar gemacht. Die Skulpturen sind teils an der Fassade angebracht und teils in das Symposionshaus integriert.

Es werden Werke folgender Künstler_innen gezeigt:

Mohamed Abdulla (Irak) :: Lindabrunn Angel / Nest / Sitzplatz / Tafel 
Kunstinstallationen aus Holz (Artist in Residence)
 und Fotodokumentation
Paul Seidl (AT) :: Geburt einer Form / Grafische Werke

Christian Strassegger (AT) :: Eaststyrian Roadside Attractions

Fotoausstellung
umraum artcollectiv (AT) :: Rethinking the Hellens ::
Fotoausstellung
BodyCount ::
Kunstinstallation
monochrom (AT) :: Überschreitungen, Creative Class Escorts
Banner
Öffnungszeiten: jeweils Sonntag, 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung, Kontakt: Johanna Haigl, Tel. +43-676-7455013

VSL- Herbstsalon und Ausstellung im facebook

---
17. und 18. Oktober 2015 :: 14 - 18 Uhr :: Offene Ateliers am Symposion Lindabrunn

Zu den NÖ Tage der offenen Ateliers präsentiert der VSL eine Gruppenausstellung im Symposionshaus Lindabrunn mit folgenden Künstler_innen aus dem Triestingtal

Annette GRÖGLER aus Lindabrunn :: Malerei, Aquarelle
Hans KOPACS aus Leobersdorf :: Malerei
Petra MÜHLMANN-HATZL aus Berndorf/St. Veit :: Fotografie

Eröffnung :: 17. Oktober :: 15:30 Uhr durch Kurt Weckel

weitere Ausstellungstage
25. Oktober und 1. November 2015 :: jeweils 14 - 18 Uhr
Veranstaltung im facebook
---
1. November 2015 :: MEMENTO MORI & VSL FINISSAGE
"Kill your Idols" :: Ausstellung :: 14 - 18 Uhr
mit Annette Grögler, Hans Kopacs und Petra Mühlmann

1. November 2015 :: 16 Uhr :: "Memento Mori"
Kunstperformance mit umraum artcollectiv

anschließend kleines Buffet
Symposion Lindabrunn, Steinbruchstrasse 25, 2551 Enzesfeld/Lindabrunn

Veranstaltung im Facebook
---
Ein schönes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage
sowie Glück, Gesundheit und Erfolg für das Jahr 2016

wünscht das Team des VSL
Kurt Weckel, Günter Miklenic und Johanna Haigl