Verein Symposion Lindabrunn
Laboratorien experimenteller
Kunst und Architektur
       
Malen auf der Kunstwiese
Einen außergewöhnlichen Ausflug machten die Kinder der 1. Klasse der Volksschule St. Veit am 13. Juni 2018.
Mit der Künstlerin Petra Mühlmann-Hatzl kamen sie auf die Kunstwiese des Symposions Lindabrunn – um hier zu malen.

»Es ist wichtig, die Kinder schon ganz früh mit ihren Fähigkeiten vertraut zu machen und damit ihr Selbstbewusstsein zu stärken«, so die Künstlerin.

»Ich freue mich, dass ich meinen Schülerinnen und Schülern diese künstlerische Tätigkeit schon in der 1. Klasse anbieten kann«, freut sich die Klassenlehrerin Irina Kirchberger.
Die Kinder waren begeistert.

Zeichenblöcke wurden verteilt ...
... dann wurde eine passende Skulptur gesucht ...
... und gefunden.
Petra Mühlmann-Hatzl mit Tochter, Betreuerin und Klassenlehrerin
fertige Zeichnungen