Verein Symposion Lindabrunn
Laboratorien experimenteller
Kunst und Architektur
       
Erntefestival 2013
Ein Fest von Künstlern für Künstler und Publikum

Mach Dir Dein Festival selbst! Komm am 9.-11. August 2013 aufs Erntefestival, dem Do-It-Yourself Kreativwerkstatt-Skulptur-Kochen-Musik-Theater-Performance-Festival

10. August 2013 ab 16:00 Uhr
Performances, Workshops, Theater, Musik

Symposion Lindabrunn
Steinbruchstrasse 25
2551 Enzesfeld/Lindabrunn
ERNTEFESTIVAL 2013

Experience the Experience of Being Buried Alive


monochrom gräbt Menschen ein. Immer wieder. Jahrelang war die Gruppe mit verschiedenen Varianten ihrer düsteren Diskurs-Performance über das Lebendig-Begraben-Werden in den USA und Kanada unterwegs, jetzt gibt es endlich auch in Wien die Möglichkeit sich über die medizische und kulturelle Geschichte der Angst vor dem Lebendig-Begraben-Werden zu informieren. Theoretisch und praktisch. Die tiefsitzende Furcht, lebendig begraben zu werden? Für 15 Minuten? Bitte gerne!



Es ist monochroms klare Absicht die massemediale Hysterie des viktorianischen Zeitalters zu analysieren, zu fragen wie es möglich gewesen war, dass selten jemand wirklich lebendig begraben wurde, aber ständig alle Zeitungen darüber berichteten. Wie eine ganze Industrie entstehen konnte, die zahlende KundInnen davor bewahren sollte einen solch schrecklichen, finsteren Tod zu finden. Den fundamentalen Schrecken vor Enge, Einsamkeit und drohendem Ersticken aber bitte trotzdem nicht unterschätzen.

Im Rahmen des Erntefestivals, zugänglich nur für Besucher_innen des Erntefestivals.

Start der Burials, Samstag 10. August ab 16 Uhr


Anmeldung erforderlich
Rückfragen: +43/650/2049451

Challenging Newton - "übers Wasser gehen"
(having fun with a pool full of non newtonian fluid)
When a force is applied to a 1:2.5 mixture of water and cornstarch, the cornstarch acts as a solid and resists the force, which is
counterintuitive and opens fun possibilities:

Day 1: what would Jesus do.
Easy. Walk over water. One of the things you should have crossed off your to do list before living forever.

Day 2: Slow is the new fast.
Race against the clock starting with you feet submerged in a fluid that does not follow the rules of your life experience. The faster you try to move the more resistance you will encounter. This is going to be interesting!
contact the artist Flo Haselmann

Facebuttons

"Ein Freund, ein guter Freund, ist das schönste was es gibt auf der Welt, ..."
Inspiriert von den "Facepiles" - Gesichtern von Freunden, die man jeden Tag auf Facebook sieht, machen wir in diesem Workshop "Facebuttons" und bringen die Freundes-Gesichter in die physische Welt. Du und deine Gruppe von 4-6 Freunden könnt euch in diesem Workshop Ansteck-Buttons mit den Gesichtern eurer Freunde machen.  Zuerst stellt ihr euch als Gruppe für ein Photo zusammen, aus dem Ausdruck des Photos werden die Buttons gemacht. Kein Material oder Vorkenntnisse nötig, nur eine Gruppe von 4-6 Freunden. Limitierte Teilnehmerzahl, Anmeldung während des Erntefestivals. Organisiert und gesponsert von Leo und Ebo

Improvisationstheater von Talkin.at

Wie letztes Jahr wird talkin auch dieses Jahr beim Erntefestival wieder die Möglichkeit bieten, Improvisationtheater zu spielen. Mitmachen können alle, egal ob Anfänger oder erfahrene Improv-Spieler. Organisieren wird es Markus, den manche von euch bereits aus talkin kennen.
Weitere Infos über die laufenden Veranstaltungen von talkin

und vieles mehr .....